Video

Polizei trainiert für die Fußball-EM 2024: Übung zu Hochrisikospielen in Köln

Fast 1.000 Polizisten haben am 9. August 2023 rund um das Kölner Stadion für den Ernstfal bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 geprobt. Simuliert wurde das Spiel Deutschland gegen Österreich, ein sogenanntes Hochrisikospiel. In dem Szenario sind 300 Störer der Kategorie C, also gewaltbereite Personen, Hooligans, unter den Fans. An der Großübung nahmen Hundertschaften aus Köln, Aachen, Mönchengladbach und Bonn und Wuppertal teil. Köln ist einer von vier Spielstätten in NRW während der Fußball-Europameisterschaft.

Meistgesehen
Videos aus dem Ressort