Polizei nimmt mit Samuraischwert und Schreckschusspistole bewaffneten Mann fest

Schwerbewaffnet durch die Fußgängerzone : Polizei nimmt Mann mit Samuraischwert fest

Ein mit einer Schreckschusspistole und einem Samuraischwert bewaffneter 50-Jähriger ist in der Fußgängerzone in Grünstadt (Kreis Bad Dürkheim) von der Polizei überwältigt worden. Wie die Polizei mitteilte, konnten die Beamten den Mann erst nach Abgabe eines Warnschusses festnehmen.

Verletzt wurde niemand. Der Grünstädter wurde in eine psychiatrische Klinik eingeliefert, wie ein Polizeisprecher am Sonntag sagte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung