1. Nachrichten
  2. Panorama

Polizei nimmt Erpresser von Zeitarbeitsfirmen fest

Millionenbeträge gefordert : Polizei nimmt Erpresser von Zeitarbeitsfirmen fest

Ermittler haben einen 42-Jährigen aus Niedersachsen festgenommen, der monatelang Zeitarbeitsfirmen in Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen um Millionen zu erpressen versucht hatte. Der Mann habe zwischen Dezember 2019 und Februar 2020 mehrere Drohbriefe an leitende Mitarbeiter größerer Personaldienstleister versandt und Millionenbeträge gefordert, sagte der Polizeipräsident von Mittelfranken, Roman Fertinger, am Dienstag.

Die Briefe hätten Beleidigungen und Bedrohungen bis hin zum Tod enthalten. Zum Teil sei eine Substanz beigefügt gewesen, die als Grundstoff zur Herstellung von Sprengstoff dienen kann.

Die Ermittler seien auf einen Mann im Heidekreis gestoßen. Er habe ein umfassendes Geständnis abgelegt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, Philip Engl.