Polizei gibt Hoffnung im Entführungsfall nicht auf

Polizei gibt Hoffnung im Entführungsfall nicht auf

Polizei gibt Hoffnung im Entführungsfall nicht aufHeidenheim. Die Suche nach der entführten Bankiersfrau wird zum Kampf gegen die Zeit. Sie schwebe wahrscheinlich in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher. Polizisten durchforsteten gestern erneut das Gebiet rund um den Ort, an dem die Übergabe des Lösegeldes scheiterte

Polizei gibt Hoffnung im Entführungsfall nicht aufHeidenheim. Die Suche nach der entführten Bankiersfrau wird zum Kampf gegen die Zeit. Sie schwebe wahrscheinlich in Lebensgefahr, sagte ein Polizeisprecher. Polizisten durchforsteten gestern erneut das Gebiet rund um den Ort, an dem die Übergabe des Lösegeldes scheiterte. Die Ermittler suchen zudem nach einem Hausierer als Zeugen, der sich am Tag des Verschwindens der Frau in der Nähe des Wohnorts aufgehalten habe. dpaMann wechselt 10 Euro und bekommt 376 zurückDarmstadt. Ein 55-Jähriger ist in Darmstadt an einem Wechselautomat zu unverhofftem Geldsegen gekommen. Er wollte an einer Auto-Waschanlage zehn Euro wechseln und erhielt von dem Gerät 376 Euro zurück. Das Gerät hatte sich vollständig entleert. Der 55-Jährige rief die Polizei, die das Geld beschlagnahmte. ddp Explosion verschüttet Bergleute in der TürkeiIstanbul. Bei einer schweren Explosion in einem Kohlestollen sind gestern mindestens 25 Bergleute verschüttet worden. Mehrere der Männer seien verletzt, berichteten türkische Fernsehsender. Rettungsteams waren im Einsatz, um die Arbeiter aus dem Bergwerk in der Provinz Zonguldak zu befreien. Der Grund für die Explosion ist unklar. dpa Besucherzulauf zur Expo in Shanghai enttäuschendShanghai. Der Zuspruch für die Weltausstellung in Shanghai enttäuscht die Organisatoren. Seit der Eröffnung am 1. Mai kamen mit drei Millionen Menschen gerade mal halb so viele wie erwartet. Um die "größte Expo aller Zeiten" zu werden, wären täglich im Schnitt 380 000 Besucher nötig. Im Rahmen seiner China-Reise besucht Bundespräsident Horst Köhler morgen die Weltausstellung. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung