Pflanzen bleiben heute länger grün als vor 30 Jahren

Pflanzen bleiben heute länger grün als vor 30 Jahren

Pflanzen sind heute beinahe überall auf der Welt länger grün als noch vor 30 Jahren. "Wir haben auf 95 Prozent der Erdoberfläche eine signifikante Veränderung der Vegetationsperiode festgestellt", sagte die Freiburger Geobotanikerin Laura Rose.

Die Wissenschaftlerin ist an einer Studie beteiligt, für die das globale Pflanzenwachstum aus den Jahren 1981 bis 1990 mit dem aus den Jahren 2003 bis 2012 verglichen wurde. "Die Vegetationsperiode verändert sich fast überall auf der Welt", sagte Rose.