1. Nachrichten
  2. Panorama

Patrick Stewart alis Star-Trek-Kapitän Picard gegen Weltraumfahrt

Captain Picard gegen Raumfahrt : Enterprise-Kapitän will keine Reisen in unendliche Weiten

Wahrscheinlich hat er in den unendlichen Weiten des Weltraums genug gesehen. Sir Patrick Stewart (79), als Captain Jean-Luc Picard des Raumschiffs Enterprise einst Kultfigur der Star-Trek-Fans, hat sich eindringlich dagegen ausgesprochen, dass die Menschheit weiter das Weltall erkundet.

„Unser Planet braucht all das Geld, das man bisher in die Nasa und das russische Raumfahrtprogramm steckt“, sagt er kurz vor dem Start einer neuen Staffel der Serie mit ihm. „Wir müssen die Erde besser und stärker machen. Wir sind im Begriff zu verschwinden.“ Stewart drückte große Sympathien für die Klimaschützerin Greta Thunberg (17) aus. Die Welt erlebe dunkle Tage, aber „ein Mensch wie dieser kann wie eine Kerze leuchten“.