1. Nachrichten
  2. Panorama

Ordensfrau stirbt bei Feuer in bayerischem Kloster

Ordensfrau stirbt bei Feuer in bayerischem Kloster

Beim Brand eines Klosters im bayerischen Schwaben ist in der Nacht zum Montag eine 78-jährige Ordensfrau gestorben. Zwei weitere Schwestern wurden mit Schocks ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Morgen berichtete.

Der Sachschaden liegt im Millionenbereich. Das Feuer war kurz vor Mitternacht in der Sakristei des Franziskanerinnenklosters Maria Medingen in Mödingen (Landkreis Dillingen) ausgebrochen. Die Ursache ist unklar. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Der Brand hatte sich laut Polizei von der Sakristei aus im Hauptgebäude des Klosters ausgebreitet, das mit dieser durch mehrere Türen verbunden ist.