1. Nachrichten
  2. Panorama

Ole aus Beckingen: Gewinner aus "The Biggest Loser“ wiegt wieder mehr

Gewinner aus „The Biggest Loser“ : Ole aus Beckingen hat wieder ein paar Kilo mehr drauf (mit Bildergalerie)

80 Kilogramm hatte sich der 41-Jährige bereits heruntergehungert. Für seine Gewichtszunahme hat er aber einen guten Grund.

164 Kilogramm hat er einmal gewogen, als Sieger der Abnehm-Show „The Biggest Loser“ zeigte Ende März die Waage nur noch 83,4 Kilogramm an. Jetzt hat Ole Görgen aus Beckingen wieder ein paar Pfund mehr auf den Rippen.

Ole aus Beckingen hat fast zehn Kilo zugelegt

Etwa 92 Kilogramm wiegt der 41-Jährige aktuell. Für die Zunahme habe er sich ganz bewusst entschieden: „"Ich habe mich einfach nicht wohl gefühlt. Viele Leute meinten, ich würde krank aussehen“, sagte er der „Bild“. Dies sei sein Wohlfühlgewicht, er wolle nach wie vor gesund leben, ernähre sich vegan.

Auch der Sport solle in seinem Leben eine (ge)wichtige Rolle spielen: „"Ich trainiere gerade für einen 100-Kilometer-Marsch in 24 Stunden", sagte Ole Görgen aus Beckingen.