1. Nachrichten
  2. Panorama

Naomi Campbells Rohdiamanten an Südafrikas Polizei übergeben

Naomi Campbells Rohdiamanten an Südafrikas Polizei übergeben

Johannesburg. Die mutmaßlichen Blutdiamanten, die das britische Topmodel Naomi Campbell (Foto: dpa) von Liberias Ex-Präsident Charles Taylor erhalten haben soll, sind nun im Besitz der südafrikanischen Polizei

Johannesburg. Die mutmaßlichen Blutdiamanten, die das britische Topmodel Naomi Campbell (Foto: dpa) von Liberias Ex-Präsident Charles Taylor erhalten haben soll, sind nun im Besitz der südafrikanischen Polizei. Die Steine seien der Polizei am Donnerstag von einem Mitarbeiter der Kinderstiftung des früheren südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela übergeben worden, teilte Polizeisprecher Musa Zondi am Freitag in Johannesburg mit. Die Steine würden nun von den Behörden überprüft. "Offenkundig muss es eine Untersuchung geben, doch zunächst müssen wir die Echtheit der Diamanten bestätigen lassen", sagte Zondi. Der Mitarbeiter der Kinderstiftung, Jeremy Ratcliffe, gab an, die Diamanten von Campbell am 26. September 1997 erhalten zu haben. afp