Motorradfahrer brettert mit 100 Stundenkilometer mit Sohn an Schule vorbei

Raser : Motorradfahrer brettert mit Sohn an Schule vorbei

Besonders eilig hatte es wohl ein 40-Jähriger in München: Ausgerechnet mit seinem sechsjährigen Sohn als Sozius bretterte der Motorradfahrer innerorts mit 96 Kilometern pro Stunde an einer Schule vorbei.

Erlaubt ist hier nur Tempo 50, wie die Polizei gestern mitteilte. Der 40-Jährige habe mit seiner riskanten Fahrweise aber niemanden gefährdet, sagte ein Sprecher. Trotzdem muss der Vater mit einem Fahrverbot rechnen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung