1. Nachrichten
  2. Panorama

Modemacher Galliano wegen Antisemitismus unter Druck

Modemacher Galliano wegen Antisemitismus unter Druck

Paris/London. Der Stardesigner John Galliano gerät wegen des Vorwurfs antisemitischer Äußerungen unter Druck. Gestern wurde der Brite in Paris einem Paar gegenübergestellt, das er in einem Café mit judenfeindlichen Bemerkungen beschimpft haben soll

Paris/London. Der Stardesigner John Galliano gerät wegen des Vorwurfs antisemitischer Äußerungen unter Druck. Gestern wurde der Brite in Paris einem Paar gegenübergestellt, das er in einem Café mit judenfeindlichen Bemerkungen beschimpft haben soll. Außerdem wurden eine zweite Anzeige gegen den Dior-Chefdesigner wegen antisemitischer Pöbeleien sowie ein Video bekannt, auf dem er seine "Liebe" zu Hitler erklärt. Am Freitag schickte das Modehaus Dior Galliano in Zwangsurlaub. afp