Mit 73 Jahren Donald Trumps Ex-Frau Ivana Trump ist tot

Sie war Donald Trumps erste Ehefrau: Ivana Trump. Nun ist die Mutter von Ivanka, Donald Jr. und Eric Trump gestorben.

Mit 73 Jahren:​ Donald Trumps Ex-Frau Ivana Trump ist tot​
Foto: AP/Jason DeCrow

Ivana Trump ist am Donnerstag im Alter von 73 Jahren in ihrer Wohnung in New York gestorben. Das berichtet der US-Sender ABC auf Berufung von Familienmitgliedern. In einem Statement der Familie heißt es demnach: “Unsere Mutter war eine unglaubliche Frau – eine treibende Kraft in der Wirtschaft, eine Weltklasse-Sportlerin, eine strahlende Schönheit und eine fürsorgliche Mutter und Freundin“.

In einem Statement von Donald Trump, dass er über seine eigene Social-Media-Plattform „Truth Social“ verbreitet hat und das auf Twitter geteilt wird, heißt es: “Ich bin sehr traurig, allen, die sie liebten, von denen es viele gibt, mitteilen zu müssen, dass Ivana Trump in ihrem Haus in New York City verstorben ist.“

Ivana Trump ist die Mutter von Ivanka, Donald Jr. und Eric Trump. Sie wurde in der ehemaligen Tschechoslowakei geboren und war von 1977 bis 1992 mit dem Donald Trump verheiratet. Ihre Scheidung sorgte für Aufsehen. Zuvor hatte Trump seine nächste Ehefrau, Marla Maples, kennengelernt. In den vergangenen Jahren hatte sich das Ex-Ehepaar wieder gut verstanden. In einem Buch von 2017 schrieb Ivana Trump, sie und Donald führten etwa einmal pro Woche ein Gespräch.

Ivana Trump, geborene Ivana Marie Zelníčková, war unter anderem Geschäftsführerin von Trumps Casino in Atlantic City und veröffentlichte mehrere Bücher.