1. Nachrichten
  2. Panorama

„Mein Lokal – Dein Lokal“ im Saarland: Diese fünf Restaurants sind im TV

TV-Show von Kabel Eins : „Mein Lokal – Dein Lokal“ kommt ins Saarland – Diese Restaurants sind am Start

Dass das Saarland eine Genussregion ist, beweist es immer wieder. Und kommende Woche bei Kabel Eins. Hier bewerten sich Gastwirte gegenseitig. Mit „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf“, ebenfalls auf Kabel Eins, ging’s damals aus Sicht eines Bübinger Gastwirte-Paars mächtig in die Hose.

In der kommenden Woche wird das Saarland wieder im TV vertreten sein. Dieses Mal in der Sendung „Mein Lokal – Dein Lokal“ auf Kabel Eins. An der Sendung beteiligen sich über eine Woche fünf Restaurants, die der Reihe nach von ihren Mitbewerbern zur Begutachtung der Gasträume und der Kücheneinrichtung sowie zum abendlichen Testessen besucht werden. Anschließend geben die vier eingeladenen Wirte geheim Punkte von eins bis zehn ab. Außerdem bewertet Spitzenkoch Mike Süsser jedes Restaurant ebenfalls mit maximal zehn Punkten. Der Punktbeste erhält als Trophäe einen goldenen Teller und ein Preisgeld von 3000 Euro.

In der Saarland-Ausgabe der kommenden Woche treten fünf Restaurants gegeneinander an. Auffällig dabei: Nur ein Lokal hat nicht seinen Sitz in Saarbrücken.

Die fünf Teilnehmer auf einem Blick:

Diner in  Saarbrücken

Am Montag bestreitet Inhaber Ashraf in seinem Diner. Der  Ägypter habe sich den Traum vom Tellerwäscher zum Geschäftsmann verwirklicht. Er bietet in der Innenstadt Pizza und Pasta.

Chef kocht in Homburg

Am Dienstag geht es zu Davids Lokal mit dem Namen Chef kocht. Der Gastgeber möchte Restaurant, Kochschule und Lebensmittelladen unter einem Dach anbieten. Der Koch bietet  gutbürgerliche Gerichte wie Rouladen und internationale Speisen.

Qu4rtier in Saarbrücken

Am Mittwoch können sich die Zuschauer der Sendung im Qu4rtier umsehen. Hier begrüßt Gastgeberin Luna ihre vier Mitstreiter. Sie will sich im Qu4rtier mit gehobener europäischer Küche im modernen Industrieambiente präsentieren. Das Qu4artier eröffnete erst im Januar 2020. Hier kocht Luna Saraceni Gerichte aus aller Welt.

El Carnicero in Saarbrücken

Am Donnerstag geht es erneut nach Saarbrücken. Das El Carnicero betitelt sich selbst als „das etwas andere Steakhouse“ und wirbt mit argentinischen Spezialitäten und den „besten Steaks Deutschlands“. Seit knapp 17 Jahren ist das Lokal eine feste Größe im Stadtteil Gersweiler.

Zapata in Saarbrücken

Den Abschluss der Woche macht das Zapata in der Nähe des Sankt Johanner Markts. Seit 2019 gibt es das Lokal. Geboten werden mediterrane Tapas. Durch die offene Küche hat der Gast die Möglichkeit, Küchenchef Jannik Schäfer zuzuschauen.

Die Sendetermine

Zu sehen gibt es die Folgen der Saarland-Woche von Montag bis Freitag,  6. bis 10. September, auf Kabel Eins, jeweils ab 17.55 Uhr.

Kabel Eins war schon mit Sternekoch Rosin im Saarland

Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass sich Kabel Eins im Saarland wegen kulinarischer Bewertungen und Eingriffe blicken lässt. 2018 bereits war der Sternekoch Frank Rosin mit seiner Dokusoap „Rosins Restaurants – Ein Sternekoch räumt auf“ unterwegs. Damals ließ er sich in Bübingen blicken, um dem wirtschaftlich kränkelnden Lokal von Christina und Kai Schleppi wieder auf die Beine zu helfen. Dieser Versuch ging offensichtlich nach hinten los. Denn die beiden Protagonisten ließen nach der Sendung kein gutes Haar an Rosin und seiner Sendung.