1. Nachrichten
  2. Panorama

„Mein Kampf“ zählt zu Lieblingsbüchern in Italien

„Mein Kampf“ zählt zu Lieblingsbüchern in Italien

Es gibt verfänglichere Fragen als die nach dem Lieblingsbuch. Aber Schüler aus zehn Klassen in Italien haben bei einer vom Schulministerium gestarteten Aktion eine nicht gerngesehene Antwort darauf gegeben. Die Sekundarschüler zählten zu ihren zehn Lieblingsbüchern "Mein Kampf", das Manifest Adolf Hitlers, wie die Tageszeitung "La Repubblica" berichtete. Überraschend war diese Antwort auch, weil das 1925 erschienene Buch gar nicht zu der Kategorie der Bücher gehörte. Die Schüler sollten demnach nur Bücher von italienischen Autoren auflisten, die vom Jahr 2000 an erschienen sind.