Marilyn Monroe soll auf Hochzeit mit JFK gehofft haben

Marilyn Monroe soll auf Hochzeit mit JFK gehofft haben

Marilyn Monroe hat sich offenbar Hoffnungen auf eine Ehe mit US-Präsident John F. Kennedy gemacht.

Sie habe sogar im Weißen Haus angerufen und mit Kennedys Frau Jackie darüber gesprochen, schreibt der US-Journalist Christopher Andersen in einem neuen Buch. Jackie Kennedy habe Einverständnis signalisiert und gesagt: "Du ziehst ins Weiße Haus und übernimmst all die Pflichten einer First Lady. Und ich ziehe aus und überlasse Dir alle Probleme."

Die Affäre des Präsidenten ist eine von vielen Episoden, denen das am Dienstag veröffentlichte Buch "These Precious Few Days: The Final Year of Jack with Jackie" nachgeht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung