RTL-Tanzshow Tante von „Let’s Dance“-Kandidat Gabriel Kelly verrät bislang unbekanntes Detail

Gabriel Kelly steht im Finale der 17. Staffel „Let’s Dance“. Woche für Woche sichert sich der 22-Jährige hohe Jury-Wertungen und viel Applaus. Jetzt äußert Patricia Kelly eine Vermutung über ihren Neffen.

 Gabriel Kelly mit Malika Dzumaev in der elften Live-Show der 17. Staffel der RTL-Tanzshow Let’s Dance. (17. Mai 2024)

Gabriel Kelly mit Malika Dzumaev in der elften Live-Show der 17. Staffel der RTL-Tanzshow Let’s Dance. (17. Mai 2024)

Foto: IMAGO/Future Image/IMAGO/Robert Schmiegelt

Bereits in den ersten Shows der 17. Staffel „Let’s Dance“ war den Zuschauern und auch Juror Joachim Llambi klar: Gabriel Kelly hat große Chancen auf den Titel „Dancing Star“ 2024. Im Halbfinale am vergangenen Freitag sicherte sich der 22-Jährige eines der begehrten Final-Tickets. Kurz vor der finalen Show verrät seine Tante Patricia Kelly nun ein bisher unbekanntes Detail in der Familiengeschichte.

So steht Tante Patricia Kelly zu seiner „Let’s Dance“-Teilnahme

Gabriel Kellys „Let’s Dance“-Reise erinnert an die seiner Tante Maite Kelly, die sich 2011 den Sieg der RTL-Show sicherte. Allerdings besteht zwischen Gabriel Kelly und seiner Tante kaum Kontakt. Stattdessen äußert sich eine andere Tante des Sängers zu seinen Auftritten: Patricia Kelly. „Er macht das einfach so wunderbar“, schwärmt die Sängerin, „er ist großartig und so bodenständig. Er arbeitet von morgens bis abends und wir können es gar nicht fassen!“

Der 22-jährige Musiker muss sich im Finale gegen Detlef Soost und Jana Wosnitza durchsetzen. Obwohl die große Final-Show noch aussteht, ist seine Tante Patricia schon jetzt „mega, mega stolz“. Bislang feuerte sie den „Let’s Dance“-Favoriten nur aus der Ferne an, aus persönlichen Gründen habe es die Schlagersängerin bisher nicht ins Studio geschafft. In einem Interview verrät sie jetzt, woher das Tanz-Talent ihres Neffen kommen könnte.

Patricia Kelly äußert Vermutung: Darum tanzt Gabriel Kelly so gut

„Ich hatte ihn noch nie tanzen gesehen, und plötzlich: ein Talent aus dem Nichts!“, sagt die 54-Jährige begeistert. Doch dann fällt ihr ein – ganz aus dem Nichts stammt das Talent ihres Neffen vielleicht doch nicht. „Meine Mama war Ballerina – also Tänzerin“, erklärt Patricia Kelly, „alle Kellys haben jahrelang Ballett gemacht“.

Die Schlagersängerin glaubt daher, dass die Vergangenheit von Gabriels Oma als Tänzerin und die Gene zu seinem Tanz-Talent beitragen. Außerdem habe ihr Neffe „immer Sport gemacht“. Zusätzlich zum „Tanz-Gen“, besitzen laut der 54-Jährigen alle Mitglieder der Kelly-Family das „Künstler-Gen“. Ob „Tanz-Gen“, Talent oder viel Training, Patricia Kelly ist sich sicher: „Gabriel wird gewinnen!“ Wer sich den Titel „Dancing Star“ 2024 letztlich sichert, können Sie in unserem „Let’s Dance“-Liveticker am Freitag, 24. Mai, ab 20.15 Uhr mitverfolgen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort