RTL-Tanzshow „Let's Dance“ Profi-Challenge 2024 – alle Tanzpaare und neuen Regeln

Die aktuelle Staffel von „Let's Dance“ ist fast vorbei – und damit ist Schluss? Moment Mal! Eine letzte Challenge steht auch nach dem Finale noch bevor, allerdings für die Tanz-Profis der 17. Staffel.

Die Moderatorin Victoria Swarovski steht neben der Trophäe beim Finale der RTL Live-Tanzshow "Let's Dance" im Studio.

Die Moderatorin Victoria Swarovski steht neben der Trophäe beim Finale der RTL Live-Tanzshow "Let's Dance" im Studio.

Foto: dpa/Henning Kaiser

In wenigen Tagen wird der Titel „Dancing Star“ 2024 vergeben, das bedeutet allerdings auch: Staffel 17 ist vorbei. Doch bevor Fans nach dem Finale bis zur nächsten Staffel auf „Let’s Dance“-Entzug sind, gibt es noch eine letzte Herausforderung. Auf die „Let’s Dance“-Kandidaten müssen die Zuschauer verzichten. Dafür treten die Berufstänzer in den Vordergrund, bei der großen Profi-Challenge 2024. Wie bereits 2023, wurden auch in diesem Jahr die Tanzpaare der RTL-Show ausgelost:

  • Vadim Garbuzov (37) und Mariia Maksina (27)
  • Ekaterina Leonova (37) und Paul Lorenz (37)
  • Mika Tatarkin (27) und Kathrin Menzinger (35)
  • Malika Dzumaev (33) und Fabian Täschner
  • Valentin Lusin (37) und Massimo Sinató (43)
  • Zsolt Sándor Cseke (35) und Marta Arndt (34)
  • Andrzej Cibis (37) und Adeline Kastalion
  • Evgeny Vinokurov (33) und Anastasia Stan (26)

Zudem treten Alexandru Ionel und Patricija Ionel als Tanzpaar an. Die Tanz-Profis wurden zwar nicht ausgelost, dürfen jedoch gemeinsam antreten, da Patricija zum Zeitpunkt der Challenge im sechsten Monat schwanger ist.

Die große Profi-Challenge von „Let’s Dance“ 2024: Die Basics

Wie schon in den letzten Jahren müssen die Profis noch einmal ihr Können unter Beweis stellen: Die Profi-Challenge findet eine Woche nach dem „Let’s Dance“-Finale und somit am Freitag, 31. Mai, um 20.15 Uhr statt und wird bei RTL ausgestrahlt.

In den letzten Jahren traten alle Profis der Staffel noch einmal an. Von dem Gewinnerpaar durfte sich einer, soweit er noch mal antreten wollte, für die nächste Staffel „Let’s Dance“ einen Promi-Tanzpartner aussuchen. Doch 2024 läuft manches anders.

Profi-Challenge 2024 mit neuen Regeln

So müssen die Profi-Paare dieses Jahr gleich dreimal auftreten – zumindest manche. Zunächst wird, wie in den Jahren zuvor, jedes Paar seine Einzelkür zu einem selbst ausgewählten Song aufführen. Anschließend geht es für alle Paare in die zweite Runde, hier müssen die Tanz-Duos nacheinander zu demselben Song tanzen. In Sachen Tanz und Choreografie sind den Profis allerdings keine Grenzen gesetzt.

Nach dieser Runde gibt es eine erste Zwischenentscheidung. Für die drei Paare, die die meisten Zuschauerstimmen erhalten, geht es anschließend in eine dritte Runde. Ihr Können müssen die Profis in dieser dritten und letzte Runde in einem Dance Off zu einem vorgegebenen Song beweisen. In dem anschließenden Zuschauer-Voting wird das Sieger-Paar gekürt.

Beide Sieger bekommen jeweils einen Bonus-Rankingpunkt, den sie bis zur vierten Show mit ihrem Promi einlösen können, falls sie befürchten, dass es eng wird. Außerdem darf das Siegerpaar die Choreografie des ersten Tanzes der Kennenlern-Show 2025 entwerfen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort