Aufregende Neuigkeiten Let’s Dance: Babygeheimnis um Renata Lusin enthüllt

In der Vorweihnachtszeit verkünden die Profitänzer Renata und Valentin Lusin aufregende Neuigkeiten: Sie haben das Geschlecht ihres ungeborenen Babys erfahren.

Valentin Lusin mit Ehefrau Renata Lusin (schwanger) - Weltpremiere der Grand Show FALLING IN LOVE im Friedrichstadt-Palast Berlin am 11.10.2023.

Valentin Lusin mit Ehefrau Renata Lusin (schwanger) - Weltpremiere der Grand Show FALLING IN LOVE im Friedrichstadt-Palast Berlin am 11.10.2023.

Foto: IMAGO/Reichwein/IMAGO/Christoph Reichwein (crei)

Das „Let’s Dance“-Traumpaar Renata und Valentin Lusin hat in den letzten zwei Jahren drei Fehlgeburten durchlitten, darunter besonders tragisch die zweite, wie Renata in einem Interview enthüllte. Doch nun strahlen die beiden vor Glück, denn Renata erwartet nun ihr erstes Kind. Im März 2024 soll es bereits das Licht der Welt erblicken. In einem RTL-Video ermutigen sie Paare mit unerfülltem Kinderwunsch: „Es lohnt sich, die Hoffnung zu behalten, stark zu sein, nicht aufzugeben.“

Während Valentin im November auf „Let’s Dance“-Tour war, verbrachte Renata den Urlaub auf Fuerteventura, wo während eines Babybauchshootings am Strand zahlreiche Fotos von der freudestrahlenden Mama mit Kugelbauch entstanden sind. Einige dieser Fotos hatte die Profitänzerin bereits mit ihren Fans auf Instagram geteilt. Diese reagierten begeistert auf die intimen Einblicke: „Du strahlst so viel Glück, Liebe und Lebensfreude aus, einfach schön."

Let’s Dance: Renata Lusin will Babygeschlecht mit Fans teilen

Doch das soll nicht alles gewesen sein. Bei dem Schwangerschaftsshooting sind noch weitere Fotos entstanden. Darauf zu sehen: Renata Lusin vor einer Wäscheleine, an der eine Babyhose, ein Ultraschallbild des Babys und ein rosa Strampler hängen. Unter dem Post erklärt Lusin, dass sie und ihr Mann am 10. Dezember erfahren, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen bekommen. An diesem besonderen Moment wollen sie auch ihre Fans teilhaben lassen.

Let’s Dance: Babyvater Valentin Lusin tippt auf einen Jungen

Auf diese Ankündigung folgt eine Flut an Kommentaren, in denen Instagram-Nutzer ihre Vermutungen teilen. So schreibt eine Userin: „Bei uns sagt man Mädchen nehmen die Schönheit weg und du bist immer noch bildhübsch. Deswegen denke ich, dass es ein Junge wird ... Jungs geben der Mama noch mehr Schönheit“. Unter diesem Kommentar outet sich der zukünftige Baby-Papa Valentin Lusin und gibt zu: „Ich bin Team Junge“.

Während die meisten Kommentare positiv sind, regen sich aber auch andere, die die Aufregung um das Geschlecht des Babys nicht nachvollziehen können. So schreibt eine Facebook-Userin: „Alles, was ich Euch wünsche ist, dass es ein gesundes Kind ist, welches gesund und glücklich seinen eigenen Weg gehen darf und Ihr es immer bedingungslos dabei begleitet. Dieses Geschlechter-Thema und dann sogar noch die entsprechenden Farben dafür werde ich einfach nie verstehen.“

Renata und Valentin Lusin bekommen ein Mädchen

In einer großen Gender-Reveal-Party mit Freunden und Familie wurde am Sonntagnachmittag mit rosa Konfetti schließlich enthüllt: Es wird ein Mädchen! Die Freude bei Renata und Valentin ist riesig. Sie selbst wussten sieben Monate lang nicht das Geschlecht des Babys. Die Information wurde in einem Umschlag an ihre beste Freundin geschickt.

Let’s Dance: Babygeheimnis um schwangere Renata Lusin enthüllt​
Foto: IMAGO/Reichwein/IMAGO/Christoph Reichwein (crei)

Jetzt, da die Geschlechtsenthüllung erfolgt ist, können sich Renata und Valentin voller Vorfreude auf die Ankunft ihres kleinen Mädchens freuen. In einem Interview mit der Rheinischen Post verrät das Paar, dass sie bereits zehn potenzielle Mädchennamen ausgesucht haben und bald mit dem Kauf der Babysachen beginnen.

Auch andere „Let’s Dance“-Profis erwarten Nachwuchs. Kollegin Isabel Edvardsson wird zum dritten Mal Mutter, und am 20. November kam mit Sohn Adam von Andrzej Cibis und Victoria Kleinfelder-Cibis ein weiteres „Let’s Dance“-Baby zur Welt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort