1. Nachrichten
  2. Panorama

Leichenfunde in Schwimmbad geben Polizei weiter Rätsel auf

Leichenfunde in Schwimmbad geben Polizei weiter Rätsel auf

Der Fund von drei Leichen im privaten Schwimmbad einer Wohnanlage bei Köln gibt der Polizei weiter Rätsel auf. Die Ursache für den Tod zweier Jungen im Alter von zwölf und 13 Jahren sowie eines 20-Jährigen sei "noch völlig unklar", sagte gestern ein Polizeisprecher.

Erwollte frühere Angaben eines Kollegen, der einen Stromschlag nicht ausgeschlossen hatte, jedoch nicht bestätigen. "Auch die vorläufige gerichtsmedizinische Untersuchung hat keine Todesursache ergeben", betonte er. Die drei Toten waren am Dienstagmittag in Bergheim bei Köln gefunden worden.