Koks für knapp eine Milliarde Dollar: Rekord-Drogen-Fund in den USA

Koks für knapp eine Milliarde Dollar : Kokain im Wert von einer Milliarde

US-Ermittlern ist ein großer Schlag gegen den Drogenhandel gelungen. Auf einem Schiff im Hafen von Philadelphia an der Ostküste stellten sie rund 15 Tonnen Kokain im Schwarzmarktwert von mehr als einer Milliarde Dollar sicher.

Es handele sich um einen der bislang größten Drogenfunde, twitterte Staatsanwalt William McSwain. „Diese Menge Kokain könnte Millionen – MILLIONEN – Menschen töten.“