1. Nachrichten
  2. Panorama

Klimaforscher: Pause bei Erderwärmung keine Trendwende

Klimaforscher: Pause bei Erderwärmung keine Trendwende

Führende deutsche Klimaforscher haben davor gewarnt, den Klimawandel in Frage zu stellen. Auch die zuletzt viel diskutierte mehrjährige „Pause“ bei der Erwärmung der Atmosphäre sei keine Trendwende, betonten die Experten gestern beim Extremwetterkongress in Hamburg.

"Es ist sehr plausibel, dass sich hinter der aktuellen Stagnation der globalen Temperatur weiterhin eine Erwärmung des Gesamtsystems vollzieht" erklärte der Vizepräsident des Deutschen Wetterdiensts, Paul Becker.