1. Nachrichten
  2. Panorama

Kinder geben Steinwürfe auf Autobahn zu

Fall aufgeklärt : Kinder geben Steinwürfe auf Autobahn zu

Eine Woche nach den Steinwürfen auf fahrende Autos von einer Fußgängerbrücke in Herne über der A 42 ist der Fall aufgeklärt. Zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren haben die Tat zugegeben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei gestern mitteilten.

Vorige Woche hatte ein Stein die Windschutzscheibe eines Autos durchschlagen. Der Fahrer blieb unverletzt.