Justiz-Krimi um Amanda Knox kurz vor Abschluss

Justiz-Krimi um Amanda Knox kurz vor Abschluss

Die beiden Angeklagten Amanda Knox (26) und ihr Ex-Freund Raffaele Sollecito (29), die Familie des Opfers Meredith Kercher und Medien aus aller Welt werden heute gebannt nach Florenz blicken. Wenn das Urteil im dritten Mord-Prozess gesprochen wird, werden Knox und Sollecito im Gerichtssaal fehlen – sie wollten nicht nach Florenz reisen.

Der Krimi um Lüge und Wahrheit fasziniert seit über sechs Jahren die Öffentlichkeit. Noch immer ist ungeklärt, was in der Herbstnacht in Perugia im Jahr 2007 geschah, als Kercher (21) brutal ermordet wurde. Der Staatsanwalt in dem neuen Prozess ist überzeugt von Knox' und Sollecitos Schuld.