Jugendwort des Jahres 2019 entfällt wegen Verlagsübernahme durch Klett

Für 2019 abgesagt : Isolierte niederländische Familie Teil der Moon-Sekte?

Die Ermittlungen im Fall einer jahrelang isoliert lebenden Familie in den Niederlanden konzentrieren sich nun auf den Österreicher Josef B. Der Mieter des Bauernhofs steht unter Verdacht der Freiheitsberaubung.

In dem Hof sollen ein Vater und seine sechs jetzt erwachsenen Kinder seit 2010 gehaust haben. Beweise oder Indizien, dass sie dort gegen ihren Willen festgehalten wurden, gibt es bislang nicht. Es gibt Hinweise, dass beide Männer einer Sekte angehört haben. Niederländische Medien berichten, dass die Familie Mitglied der „Vereinigungskirche“ des Koreaners Moon sei. Auch der Mieter des Hofs solle dort Mitglied sein. Dem aber hatte die Sekte in Österreich widersprochen. „Er war bei einer Sekte, ist sich selber besser vorgekommen als der Jesus“, zitiert die Kronen-Zeitung den Bruder des Verdächtigen. Er habe seit zehn Jahren keinen Kontakt mehr zu ihm.