1. Nachrichten
  2. Panorama

Jena: Autofahrer reißt Gegner nach Streit 200 Meter mit sich

Jena : Autofahrer reißt Gegner 200 Meter mit sich

Ein Streit zwischen zwei Autofahrern ist in Jena derart eskaliert, dass einer der Männer auf den anderen mit quietschenden Reifen losfuhr: Der Mann landete auf der Motorhaube und wurde 200 Meter weit mitgerissen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Er wurde leicht verletzt, als er bei einer Vollbremsung unsanft auf der Straße aufschlug. Der Fahrer floh, wurde aber gestellt.