„Jeans-Königin“ Gloria Vanderbilt ist tot

Mode- und Jetset-Ikone : „Jeans-Königin“ Gloria Vanderbilt ist tot

Die Millionenerbin und Kunstsammlerin Gloria Vanderbilt ist mit 95 Jahren gestorben. Das teilte ihr Sohn, der CNN-Moderator Anderson Cooper, dem Sender mit. Die US-Amerikanerin sei am Montagmorgen im Kreise ihrer Angehörigen gestorben.

Geboren wurde sie 1924 als einziges Kind des Eisenbahn-Erben Reginald Vanderbilt und seiner zweiten Frau Gloria Morgan. Ihr Vater starb an einer Alkoholvergiftung als Vanderbilt noch keine zwei Jahre alt war und vererbte ihr mehrere Millionen Dollar. Vanderbilt verwirklichte sich als Malerin und Designerin, vor allem für Mode. Ihre Jeans waren eine Zeit lang sehr beliebt. Auch eine Reihe von Parfüms wurde von ihr
herausgebracht.

Berühmt war Vanderbilt auch für ihre Liebschaften mit Männern wie Marlon Brando und Frank Sinatra. Sie war viermal verheiratet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung