Immer mehr Sichtungen Ein Wolf auf Durchreise im Elsass

Straßburg · In Frankreich siedeln sich immer mehr der Raubtiere an. Umweltschützer freuen sich, doch die Wölfe sorgen auch für Probleme.

 Tausende Schafe fallen Wölfen jedes Jahr in Frankreich zum Opfer.

Tausende Schafe fallen Wölfen jedes Jahr in Frankreich zum Opfer.

Foto: dpa/Swen Pförtner

Die Wanderer am Kochersberg trauten ihren Augen nicht. Was sie zuerst für einen großen Hund gehalten hatten, entpuppte sich als ausgewachsener Wolf. In den sozialen Netzwerken machten bereits Mitte März mehrere Fotos eines Tieres die Runde, wie es zwischen Saessolsheim und Duntzenheim, etwa 20 Kilometer nordwestlich von Straßburg, über die Felder streunte.