1. Nachrichten
  2. Panorama

Immer mehr Diebstähle in Zügen und an Bahnhöfen

Immer mehr Diebstähle in Zügen und an Bahnhöfen

In Deutschlands Zügen und Bahnhöfen wird immer öfter gestohlen. Im vergangenen Jahr registrierte die zuständige Bundespolizei 44 800 Taschen- und Handgepäckdiebstähle, sagte eine Sprecherin. Dies war ein Anstieg von etwa einem Viertel gegenüber dem Vorjahr.

2014 hatten die Ordnungshüter noch 35 800 Taschen- und Handgepäckdiebstähle gezählt. Dies war aber auch bereits ein Anstieg gegenüber dem Vorjahr um 19,1 Prozent. Die Zahlen stammen aus dem noch unveröffentlichten neuen Jahresbericht der Bundespolizei .