1. Nachrichten
  2. Panorama

Hundehaufen-Roboter gewinnt Weltretter-Preis

Hundehaufen-Roboter gewinnt Weltretter-Preis

Grundschüler aus Bayern haben mit ihrem "Schweini-Robo" den Weltretter-Wettbewerb der Kinderzeitschrift "Zeit Leo" gewonnen. "Schweini-Robo" ist ein Roboter , der mit einer App herbeigerufen wird und Hundehaufen auf der Straße beseitigt.

Das Projekt der Grundschule aus Schweinfurt habe "eine reale Umsetzungsperspektive am Markt", teilte die Stiftung Rechnen gestern in Hamburg mit. Den zweiten Preis gab es für einen Schuh, der sich mechanisch öffnet und schließt. Rund 1800 Schüler aus ganz Deutschland hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt.