Höhenretter befreien Ehepaar aus in Baum hängendem Kleinflugzeug

Kopfüber : Kleinflugzeug bleibt in Baumkrone hängen

Ein Ehepaar ist mit seinem Kleinflugzeug kopfüber in einer Baumkrone hängengeblieben. Höhenretter der Feuerwehr bargen den 56 Jahre alten Piloten und seine 51-jährige Frau am Samstag in Holzwickede bei Unna mit einem großen Kran, sagte ein Polizeisprecher.

Der Unfall ging für die beiden glimpflich aus: Sie wurden nur leicht verletzt und kamen vorsorglich zur Beobachtung ins Krankenhaus. Das motorisierte Leichtflugzeug vom Typ P92 war nach bisherigen Erkenntnissen beim Landeanflug vom Seitenwind in den Baum gedrückt worden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung