Saarländer Yasemin und Jochen „Hochzeit auf den ersten Blick“– diese emotionale Szene wurde im TV nicht gezeigt

Die Saarländer Yasemin und Jochen haben sich bei „Hochzeit auf den ersten Blick“ das Ja-Wort gegeben. Eine vielsagende Szene wurde im TV aber nicht gezeigt.

"Hochzeit auf den ersten Blick": Das sind die beiden Saarländer
8 Bilder

Yasemin (31) und Jochen (38): Das sind die beiden Saar-Kandidaten der TV-Show "Hochzeit auf den ersten Blick"

8 Bilder
Foto: SAT.1 / Christoph Assmann zur Sendung "Hochzeit auf den ersten Blick

Der erste Blick, das Ja-Wort, der erste Kuss – die beiden Saarländer Yasemin und Jochen haben in der Sat.1-Sendung „Hochzeit auf den ersten Blick“ geheiratet. Kurz vor der Trauung kamen der Braut zwar Zweifel auf, doch danach waren die beiden frisch Vermählten umso glücklicher.

Es folgte eine Hochzeitsfeier mit Freunden und romantischer Musik. Doch nicht alles, was bei der Feier passierte, wurde auch in der Sendung ausgestrahlt. Eine Szene wurde erst jetzt im Nachgang auf dem Instagram-Account von Jochen veröffentlicht – und die zeigt, dass das vermeintlich gute Match, schon an der Hochzeit wohl nicht ganz auf derselben Wellenlänge war.

„Hochzeit auf den ersten Blick“: Jochen hat für Yasemin einen Song geschrieben

Der 38-jährige Jochen macht in seiner Freizeit viel Musik und schreibt eigene Songs – auch für seine noch unbekannte Braut. Auf der Hochzeitsfeier präsentierte der Polizist aus St. Wendel sein Lied „Auf den ersten Blick“.

Yasemin und Jochen sitzen dabei zusammen auf einer Bank und Jochen fragt in seinem Song: „Bist du genauso bereit für das Glück auf den ersten Blick?“ Yasemin blickt dabei etwas verlegen und scheint sich in der Situation nicht sonderlich wohl zu fühlen.

Das für die Instagram-User, die unter dem Video kommentieren, macht Yasemin keinen sonderlich glücklichen Eindruck. „Schade, dass sie so unbegeistert scheint“, schreibt eine Nutzerin, eine andere schreibt: „Sehr traurig, dass man es offensichtlich nicht wirklich wertschätzt“. Eine Kommentatorin vermutet, dass Yasemin eventuell in der Situation überfordert war.

Ob überfordert oder distanziert – das Video zeigt zumindest ein leicht anderes Bild von der Stimmung zwischen den beiden als es die TV-Bilder getan haben. Dort schien der jeweils erste Eindruck voneinander zu passen und sie schienen im ersten Moment recht glücklich miteinander und der Auswahl der Experten.

Doch in Folge 3 kippte auch im TV die Stimmung zwischen Yasemin und Jochen – und das schon auf dem Weg zum Flughafen. Hatte sich das vielleicht schon auf der Hochzeit angedeutet?

„Hochzeit auf den ersten Blick“ – Staffel 10: Die Folgen im Überblick

Die Sendung erscheint seit dem 18. September wöchentlich zuerst auf der Streamingplattform Joyn (kostenpflichtiges Abo nötig). Seit dem 25. September wird die Kuppelsendung auch im linearen TV auf Sat.1 ausgestrahlt.

  • Folge 1: Montag, 25. September 2023, 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn (ab 18. September)
  • Folge 2: Montag, 2. Oktober 2023, 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn
  • Folge 3: Montag, 9. Oktober 2023, 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn
  • Folge 4: Montag, 16. Oktober 2023, 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn
  • Folge 5: Montag, 23. Oktober 2023, 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn
  • Folge 6: Montag, 30. Oktober 2023, 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn
  • Folge 7: Montag, 6. November 2023, 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn
  • Folge 8: Montag, 13. November 2023, 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort