Häftling stirbt nach Angriff auf JVA-Beamte

Werl : Häftling stirbt nach Angriff auf JVA-Beamte

Nach einer Auseinandersetzung mit Justizbediensteten ist ein Häftling in der JVA in Werl (NRW) gestorben. Eine Obduktion des 59-jährigen Deutschen habe ergeben, dass er an einem plötzlichen Herztod gestorben sei, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. „Äußere Einwirkungen konnten vom Gerichtsmediziner als Todesursache ausgeschlossen werden“, hieß es.

Mehr von Saarbrücker Zeitung