Die Schauspielerin Senta Berger (67, Foto: dpa) setzt sich für Gorillas ein. Wie die Tierschutzorganisation Pro Wildlife am Freitag mitteilte, werde Berger 2009 als Pro-Wildlife-Botschafterin für den Schutz von Menschenaffen eintreten. "Die große Gefahr,

Die Schauspielerin Senta Berger (67, Foto: dpa) setzt sich für Gorillas ein. Wie die Tierschutzorganisation Pro Wildlife am Freitag mitteilte, werde Berger 2009 als Pro-Wildlife-Botschafterin für den Schutz von Menschenaffen eintreten. "Die große Gefahr, der die Gorillas ausgesetzt sind, hat mich tief erschüttert", sagte die Schauspielerin laut Mitteilung. Bereits am 1

Die Schauspielerin Senta Berger (67, Foto: dpa) setzt sich für Gorillas ein. Wie die Tierschutzorganisation Pro Wildlife am Freitag mitteilte, werde Berger 2009 als Pro-Wildlife-Botschafterin für den Schutz von Menschenaffen eintreten. "Die große Gefahr, der die Gorillas ausgesetzt sind, hat mich tief erschüttert", sagte die Schauspielerin laut Mitteilung. Bereits am 1. Dezember eröffnen die Vereinten Nationen das Jahr des Gorillas, um das Überleben der bedrohten Menschenaffen zu sichern. dpa

Die Hinweise auf ein Ende der Ehe zwischen der Soulsängerin Amy Winehouse (25, Foto: dpa) und ihrem Mann Blake Fielder-Civil (26) verdichten sich. Nach einem Bericht der Zeitung "The Sun" hat sie sich bereits mit Anwälten getroffen, um eine Scheidung zu besprechen. Winehouses Vater habe das Treffen, das im Krankenhaus stattfinden musste, organisiert. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort