1. Nachrichten
  2. Panorama

Globus macht Fleischkäs teurer - Klaas Heufer-Umlauf entsetzt​

"Late Night Berlin" : Fleischkäsweck von Globus wird teurer – Klaas Heufer-Umlauf reagiert in TV-Show

Im Saarland hatte die Preiserhöhung für Aufregung gesorgt. Der Fleischkäsweck von Globus wird teurer. Jetzt hat sich sogar Klaas Heufer-Umlauf des Themas angenommen – und stellt eine Forderung.

Klaas Heufer-Umlauf hat sich am Dienstagabend in seiner Sendung „Late Night Berlin“ erneut mit dem Saarland beschäftigt. Diesmal ging es aber nicht wie zuvor um die Rettung von Kröten, mehr dazu lesen Sie hier, sondern um den im Saarland beliebten Fleischkäsweck der Firma Globus.

Wie die Saarbrücker Zeitung vor Kurzem berichtete, erhöht das Unternehmen den Preis des Fleischkäsweck von einem Euro auf 1,20 Euro. Eine Preiserhöhung von 20 Prozent. Das Unternehmen begründete diesen Schritt mit gestiegen Rohstoffpreisen.

Das Thema beschäftigte wohl auch Maja aus Saarbrücken, die 21-Jährige wendete sich mit der Preiserhöhung eines der beliebtesten Produkte im Saarland an den Entertainer Klaas Heufer-Umlauf – und der reagierte.

„Jetzt geht die Inflation zu weit“, sagte Klaas am Mittwochabend in seiner Sendung „Late Night Berlin“ auf Prosieben zur Preiserhöhung und blendete dabei auch den Artikel der Saarbrücker Zeitung ein.

„Brot, Öl, Sprit, meinetwegen, aber Fleischkäseweck?“, sagte der Moderator weiter. „Christian Lindner soll das nächste Milliardenpaket schnüren, wenn die Bevölkerung irgendwo entlastet werden muss, dann ja wohl hier.“

Deshalb stellte Klaas auch eine Forderung: „Wir brauchen sofort einen Fleischkäseweck-Rabatt.“ Bereits zuvor hatten Leserinnen und Leser der SZ unter anderem eine Fleischkäsweck-Bremse gefordert.

Nach rund einer Minute war die (nicht ganz ernstgemeinte) große Aufregung um die Preiserhöhung des Fleischkäsweck im Saarland aber wieder vorbei und Klaas wandte sich dem nächsten Thema zu.

Hier geht es zur Bilderstrecke: TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf hilft bei der Krötenwanderung im Saarland mit