Für die Mehrheit der Deutschen braucht echte Liebe keine Worte

Für die Mehrheit der Deutschen braucht echte Liebe keine Worte

Echte Liebe braucht nach 86,5 Prozent der Deutschen keine Worte. Das geht aus einer am Mittwoch in Baierbrunn veröffentlichten Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg hervor. Viele halten auch in der eigenen Beziehung nichts von großen Liebesbekundungen.

Vier von zehn Befragten sind auf Dauer davon genervt, wenn der Partner immer wieder hören will, dass man ihn liebt. Vor allem Frauen, 39 Prozent, sehnen sich nach Liebeserklärungen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung