Frauen sollen keine Heiratsanträge machen

Frauen sollen keine Heiratsanträge machen

Null Prozent der Deutschen sind laut einer Umfrage der Ansicht, dass die Frau den Heiratsantrag machen sollte. Wie die Forsa-Umfrage im Auftrag einer Versicherung ergab, meinten 47 Prozent, dies sei Aufgabe des Mannes.

52 Prozent der Befragten sei es egal gewesen, wer den Heiratsantrag macht. Besonders Frauen sprachen sich dafür aus, dass der Mann die Initiative ergreifen solle: 62 Prozent der weiblichen Befragten erwarteten laut der gestern veröffentlichten Erhebung, dass ihr Partner den Heiratsantrag macht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung