Frau und ihre Kinder sterben in Nepal nach Brand in Menstruationshütte

Brand in Menstruationshütte : Wegen Periode verbannt: Frau und Kinder sterben

Eine Frau und ihre zwei Kinder sind in Nepal in einer sogenannten Mens­truationshütte ums Leben gekommen. Vermutlich seien die drei an einer Rauchgasvergiftung gestorben, teilte die Polizei mit.

Die 35-Jährige aus einem Dorf im Westen des Himalaya-Staates hatte nach einem hinduistischen Brauch während ihrer Periode in der Hütte schlafen müssen. Dort hatte sie ein Feuer gemacht, um sich und ihre Söhne zu wärmen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung