Forscher bestätigen Übertragung der Vogelgrippe von Tier auf Mensch

Forscher bestätigen Übertragung der Vogelgrippe von Tier auf Mensch

Chinesische Wissenschaftler haben erstmals eine Übertragung des neuen Vogelgrippe-Virus H7N9 von Geflügel auf den Menschen nachgewiesen. Die Forscher untersuchten vier Vogelgrippe-Patienten in der ostchinesischen Provinz Zhejiang und zahlreiche Tiere auf Vogelmärkten in der Region, wie das Fachblatt „Lancet“ gestern berichtete.

Die Ähnlichkeit der genetischen Struktur des bei einem Patienten gefundenen H7N9-Virus mit dem bei einem Huhn entdeckten Virus lässt laut "Lancet" darauf schließen, dass H7N9 "sporadisch" von Geflügel auf den Menschen übertragen wird.