1. Nachrichten
  2. Panorama

Fahrgäste vergessen Vermögen auf der Rückbank eines Taxis

Fahrgäste vergessen Vermögen auf der Rückbank eines Taxis

Ein Taxifahrer hat in Australien ein kleines Bar-Vermögen auf der Rückbank gefunden und den Besitzern zurückgebracht. Er hatte die Fahrgäste zum Kasino gebracht, wo sie 110 000 australische Dollar (75 000 Euro) setzen wollten, berichtete die Zeitung „Herald Sun“ am Freitag.

Sie vergaßen die Tüte. Als der Taxifahrer das Geld entdeckte, fuhr er sofort zum Kasino zurück. "Sie haben mir 500 Dollar Finderlohn gegeben und gesagt, sie hätten noch nie einen so ehrlichen Mann gesehen", sagte der Taxifahrer der Zeitung. Auch das Kasino belohnte ihn: Es lud ihn zu einem Dinner für zwei und einer Nacht im Hotel ein.