Experte warnt vor Bakterien in Lebensmitteln

Experte warnt vor Bakterien in Lebensmitteln

Berlin/München. Nach Meinung von Deutschlands oberstem Verbraucherschützer wird die Gefahr durch Bakterien in Lebensmitteln unterschätzt. "Verbraucher nehmen manchmal kleine Gefahren sehr ernst, während sie große gar nicht erkennen", sagte der Chef des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen, Gerd Billen, der "Süddeutschen Zeitung"

Berlin/München. Nach Meinung von Deutschlands oberstem Verbraucherschützer wird die Gefahr durch Bakterien in Lebensmitteln unterschätzt. "Verbraucher nehmen manchmal kleine Gefahren sehr ernst, während sie große gar nicht erkennen", sagte der Chef des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen, Gerd Billen, der "Süddeutschen Zeitung". So hält er die Sorgen der Verbraucher beim Thema Pestizide für übertrieben, während zum Beispiel Salmonellen oder andere Bakterien eher unterschätzt würden. So wurden 2008 allein in Deutschland knapp 43 000 Salmonellenerkrankungen gemeldet. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung