1. Nachrichten
  2. Panorama

Ex-Minister stirbt bei Flugzeugabsturz in Kanada

Ex-Minister stirbt bei Flugzeugabsturz in Kanada

Der ehemalige kanadische Minister Jean Lapierre ist bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Auch die Ehefrau des 59-Jährigen und drei seiner Geschwister sowie zwei Crewmitglieder starben. Lapierre und seine Familienangehörigen waren in einem gecharterten Kleinflugzeug zu einer Trauerfeier unterwegs, als die Maschine am Dienstag in der Nähe des Flughafens der Magdalenen-Inseln in der Provinz Québec abstürzte, wie Medien berichteten.

Die zweimotorige Maschine verunglückte nach Angaben der Zeitung bei Nebel und gefrierendem Regen. Lapierre von der Liberalen Partei wurde mit 28 Jahren der jüngste Minister in der Geschichte des Landes.