Eurojackpot: Junge Frau aus Hessen gewinnt 30 Millionen Euro

Eurojackpot : Junge Frau aus Hessen gewinnt 30 Millionen Euro

Der seit Tagen gesuchte Eurojackpot-Gewinner ist gefunden: Die 30 Millionen Euro gehen an eine alleinstehende junge Frau aus dem Main-Kinzig-Kreis, wie Lotto Hessen am Donnerstag mitteilte. Sie habe sich nun gemeldet und teilt sich den 90-Millionen-Gewinn vom 22. November mit einer Tippgemeinschaft und einem Ungarn.

Was tun mit 30 Millionen Euro? „Ich würde mal sagen, ein Haus und ein Auto kaufen, aber da bleibt noch verdammt viel übrig. An Weihnachten werde ich in Ruhe darüber nachdenken, wer aus der Familie etwas bekommt und was ich alles kaufen und wie ich es anlegen möchte“, sagte die Gewinnerin, die noch unter 30 sein soll.