Erste europäische Vega-Rakete erfolgreich gestartet

Erste europäische Vega-Rakete erfolgreich gestartet

Kourou. Die erste europäische Vega-Rakete ist erfolgreich zu ihrem Jungfernflug gestartet. Der für rund 790 Millionen Euro entwickelte Lastenträger hob gestern Morgen (Ortszeit) problemlos vom Weltraumbahnhof Kourou im südamerikanischen Französisch-Guayana ab, teilte die Europäische Raumfahrtorganisation ESA mit. An Bord waren neun kleine Satelliten

Kourou. Die erste europäische Vega-Rakete ist erfolgreich zu ihrem Jungfernflug gestartet. Der für rund 790 Millionen Euro entwickelte Lastenträger hob gestern Morgen (Ortszeit) problemlos vom Weltraumbahnhof Kourou im südamerikanischen Französisch-Guayana ab, teilte die Europäische Raumfahrtorganisation ESA mit. An Bord waren neun kleine Satelliten. Die vor allem in Italien gebaute Vega komplettiert die europäische Raketenfamilie, die bislang aus der mehr als 50 Meter hohen Ariane V und der mittelgroßen Sojus besteht. Die neue Rakete kann bis zu 2,5 Tonnen Last ins All befördern. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung