1. Nachrichten
  2. Panorama

Ermittlungen gegen Jugendamt im Westerwald eingestellt

Ermittlungen gegen Jugendamt im Westerwald eingestellt

Koblenz. Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat ein Ermittlungsverfahren eingestellt, das im Zusammenhang mit Missbrauchsfällen im Westerwalddorf Fluterschen gegen den Leiter des Jugendamtes Altenkirchen eingeleitet worden war. Mehrere Personen hatten den Behördenleiter wegen unterlassener Hilfeleistung und "Begünstigung von sexuellen Handlungen mit Minderjährigen" angezeigt

Koblenz. Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat ein Ermittlungsverfahren eingestellt, das im Zusammenhang mit Missbrauchsfällen im Westerwalddorf Fluterschen gegen den Leiter des Jugendamtes Altenkirchen eingeleitet worden war. Mehrere Personen hatten den Behördenleiter wegen unterlassener Hilfeleistung und "Begünstigung von sexuellen Handlungen mit Minderjährigen" angezeigt.Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft hatten ergeben, dass weder der Mutter der Opfer noch dem Jugendamt strafrechtlich relevante Vorwürfe gemacht werden könnten. Der eigentliche Täter Detlef S. hatte die Tat gestanden und war im März zu vierzehneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. dpa