Erfolgsproduzent verfilmt Schicksal von Natascha Kampusch

München. Der Erfolgsproduzent Bernd Eichinger wird das Schicksal der jahrelang in einem Kellerverlies festgehaltenen Österreicherin Natascha Kampusch verfilmen. Eichinger und die Constantin Film erwarben die Rechte für einen Kinofilm über Kampusch, wie das Filmunternehmen gestern mitteilte

München. Der Erfolgsproduzent Bernd Eichinger wird das Schicksal der jahrelang in einem Kellerverlies festgehaltenen Österreicherin Natascha Kampusch verfilmen. Eichinger und die Constantin Film erwarben die Rechte für einen Kinofilm über Kampusch, wie das Filmunternehmen gestern mitteilte. Eichinger sagte, nach "all den Medienspekulationen und Politskandalen", die der Entführungsfall Kampusch habe, wolle er erzählen, "was wirklich geschehen ist". afp

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Der Rapper Bushido (31, Foto: dpa) kommt wegen Beleidigung vor Gericht. Er soll einen Polizisten als "Hampelmann" beschimpft haben. Bei einer Verkehrskontrolle in Berlin soll er zudem eine Kollegin des Beamten angepöbelt haben. Zum Prozess kommt es, weil
Der Rapper Bushido (31, Foto: dpa) kommt wegen Beleidigung vor Gericht. Er soll einen Polizisten als "Hampelmann" beschimpft haben. Bei einer Verkehrskontrolle in Berlin soll er zudem eine Kollegin des Beamten angepöbelt haben. Zum Prozess kommt es, weil