Erbe der 70er: Dermatologen rechnen mit mehr Hautkrebs

Erbe der 70er : Hautärzte rechnen mit mehr Krebs

Dermatologen rechnen für die nächsten 30 Jahre mit einem deutlichen Anstieg aller Hautkrebs-Arten in Deutschland. „Wir werden jetzt die Effekte der 70er und 80er Jahre sehen, in denen Bräune schick war“, sagte Dirk Schadendorf, Hautarzt am Uniklinikum Essen, gestern bei der Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft.

Zurzeit gebe es in Deutschland rund 300 000 Neudiagnosen von Hautkrebs pro Jahr. In der Mehrzahl handele es sich um weißen Hautkrebs.

Mehr von Saarbrücker Zeitung