1. Nachrichten
  2. Panorama

Einparkversuch endet in Wohnzimmer

Einparkversuch endet in Wohnzimmer

Einparkversuch endet in Wohnzimmer Regensburg. Bei einem missglückten Einparkversuch ist ein 84-Jähriger mit seinem Auto in einem Regensburger Wohnzimmer gelandet. Der Senior beschädigte zunächst vier geparkte Autos und raste gegen ein Haus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Auto durchbrach die Mauer und landete im Wohnzimmer

Einparkversuch endet in WohnzimmerRegensburg. Bei einem missglückten Einparkversuch ist ein 84-Jähriger mit seinem Auto in einem Regensburger Wohnzimmer gelandet. Der Senior beschädigte zunächst vier geparkte Autos und raste gegen ein Haus, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Das Auto durchbrach die Mauer und landete im Wohnzimmer. Der Bewohner erlitt einen gehörigen Schrecken, der Fahrer wurde leicht verletzt. ddpFrau würgte Kind - BewährungsstrafeSchwerin. Weil sie den neunjährigen Sohn ihres Lebensgefährten gewürgt hatte, ist eine 29 Jahre alte Frau aus Schwerin zu einer dreimonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Schweriner Landgericht sprach sie am Freitag der vorsätzlichen Körperverletzung schuldig. Die alkoholkranke Frau hatte unter Hinweis auf den hohen Alkoholkonsum angegeben, sich nicht erinnern zu können. dpaPolizistin vergisst Dienstwaffe auf ToilettePotsdam. Schon wieder Panne mit einer Dienstwaffe: Eine Beamtin des Brandenburger Landeskriminalamtes (LKA) hat ihre geladene Pistole bei einer Hausdurchsuchung auf der Toilette vergessen. "Wenige Minuten später entdeckte ein Bürger die Dienstwaffe und übergab sie den Beamten", sagte ein LKA-Sprecher Toralf Reinhardt am Freitag. Gegen die 44-jährige Polizistin laufe ein Disziplinarverfahren. dpa Dieb stellt sich mit gepackten KoffernNürnberg. Mit für die Haft gepackten Koffern hat sich ein Autodieb in Fürth der Polizei gestellt. Der 50-Jährige erschien am Donnerstag auf der Polizeiinspektion und gestand, ein Auto gestohlen zu haben. Gegen den Mann lag deswegen bereits ein Haftbefehl vor. Da er jedoch der Auslieferungshaft in seinem Heimatland Rumänien entgehen wollte, machte er sich freiwillig auf zur Polizei wurde direkt ins Gefängnis eingeliefert. ddp