1. Nachrichten
  2. Panorama

Ein neuer Tourismusrekord für Saarbrücken

Ein neuer Tourismusrekord für Saarbrücken

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir sind in Saarbrücken für unsere Gastfreundschaft und Lebensfreude bekannt. Und auch bei Touristen wird die Landeshauptstadt als Reiseziel von Jahr zu Jahr beliebter. 2015 konnten wir zum dritten Mal in Folge mehr Gäste als zuvor bei uns begrüßen. Über 300.000 Besucherinnen und Besucher sind im vergangenen Jahr nach Saarbrücken gekommen. Es spricht sich herum, dass wir viel zu bieten haben: Gastronomie für jeden Geschmack, ein tolles Kulturangebot, viele Feste und auch jede Menge beeindruckende Sehenswürdigkeiten.

Kurze Wege machen den Aufenthalt für Touristen angenehm

Saarbrücken ist die Stadt der kurzen Wege. Hier liegen Geschäfte, Restaurants, Museen, Theater und Kinos so nahe beieinander wie wohl in keiner anderen Hauptstadt. So können Sie sich Ihren Aufenthalt in Saarbrücken angenehm und abwechslungsreich gestalten: Shoppen im großen Einkaufszentrum oder in exklusiven Boutiquen rund um den St. Johanner Markt, hervorragend essen im Sternerestaurant oder einem der urigen Bistros, Kultur erleben im Staatstheater mitten in der Innenstadt oder bei einer der kleineren Bühnen in der Landeshauptstadt.

Die lockere und fröhliche Atmosphäre bei uns, die gerne als "savoir vivre" bezeichnet wird und an die Nähe zu Frankreich erinnert, lädt dazu ein, im Biergarten an der Saar oder in einem der Cafés rund um den St. Johanner Markt einzukehren, die Menschen zu beobachten und es sich einfach mal gut gehen zu lassen.

Sehenswürdigkeiten und ruhige Plätze im Grünen

Saarbrücken hat auch zahlreiche historische Wahrzeichen zu bieten. Der berühmte Baumeister Friedrich Joachim Stengel und der Architekt Georg von Hauberrisser haben das Stadtbild besonders geprägt. Wir haben sehr schöne Kirchen in Saarbrücken, dazu zählt unter anderem die barocke Ludwigskirche, aber auch das Rathaus oder das Saarbrücker Schloss sind sehenswerte Gebäude in der Landeshauptstadt. Wer lieber im Grünen unterwegs ist, kann entspannt am Saarufer entlangspazieren, durch den Deutsch-Französischen Garten schlendern oder den Wildpark und den Zoo erkunden.

Frühling in der Stadt genießen

Gerade jetzt im Frühling , wenn alles grünt, zeigt sich Saarbrücken von seiner schönsten Seite. Die Stadt blüht auf und zeigt sich besonders lebendig, wenn die warmen Sonnenstrahlen die Menschen in die Parkanlagen, auf die Straßen, in die Cafés und Eisdielen locken. Es gibt viele Möglichkeiten, den Frühling in Saarbrücken zu genießen. Eine Übersicht haben wir für Sie auf unserer städtischen Internetseite erstellt:

www.saarbruecken.de/fruehling .

Schauen Sie doch mal rein. Und kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Charlotte Britz Oberbürgermeisterin der Landeshauptstadt Saarbrücken