1. Nachrichten
  2. Panorama

Ein Mann hat in Dresden ein Kind auf offener Straße bedroht.

Straftat : Mann bedroht Kind auf offener Straße

Ein Mann hat in Dresden auf offener Straße ein siebenjähriges Kind in den Schwitzkasten genommen und mit einem Messer bedroht. Das Mädchen und sieben weitere Hortkinder einer Grundschule, die mit Betreuern an einer Bushaltestelle warteten, erlitten einen Schock.

Als die Betreuer eingriffen, flüchtete der Mann. Polizeibeamte stellten den Tatverdächtigen kurz darauf und überwältigten ihn gemeinsam mit den Betreuern.Der 50-Jährige wurde festgenommen, teilte die Polizei mit.