1. Nachrichten
  2. Panorama

Ehepaar bekommt nach Tod von Drillingen Zwillingspaar

Ehepaar bekommt nach Tod von Drillingen Zwillingspaar

Nachdem ein Paar aus Neuseeland seine Drillinge bei einem Brand verlor, hat das Leben der beiden mit der Geburt von Zwillingen wieder eine positive Wendung genommen. Jane Weekes habe am Mittwoch per Kaiserschnitt ein Mädchen namens Poppy und einen Jungen namens Parker zur Welt gebracht, zitierte gestern die Zeitung „Dominion Post“ ihren Mann Martin Weekes.

Seine Frau und die durch künstliche Befruchtung gezeugten Zwillinge, die vier Wochen vor dem errechneten Geburtstermin kamen, seien wohlauf. "Es ist auf jeden Fall eine Erleichterung, dass sie gesund und sicher geboren wurden, weil das immer Grund zur Sorge ist", sagte Weekes der Zeitung. "Für uns wahrscheinlich noch mehr, weil wir Lillie, Jackson und Willsher verloren haben." Die Drillinge - ein Mädchen und zwei Jungen - waren im Mai 2012 im Alter von zwei Jahren beim Brand eines Kaufhauses in der katarischen Hauptstadt Doha ums Leben gekommen.